Unbeantwortete Themen | Aktive Themen
Aktuelle Zeit: 27. Nov 2022, 13:27



Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Happy Birthday CS:GO *UPDATE*! 
Autor Nachricht

[MCM]-Member

Registriert: 4. Jul 2012, 05:49
Beiträge: 813
CSGO-Rank:
Legendary Eagle Master
Beitrag Re: Happy Birthday CS:GO *UPDATE*!
NiCon hat geschrieben:
Glaub mir, es geht auf Ultra :) Habs eben noch gespielt. Es lagt nicht, ist aber von der Steuerung etwas schwammig. Deshalb stehts auf High und alles ist gut.


Da haben wir wohl ein anderes Verständnis von ruckelfrei :mrgreen: Test


NiCon hat geschrieben:
Neuinstallation hab ich noch nicht gemacht. Das Problem kam promt nach dem Update. Deshalb kann ich mir nicht vorstellen das es jetzt an mir liegen könnte. Werds aber auch mal die Tage in Angriff nehmen.

Was meinst du genau für Einstellungen mit denen ich Spiele? Sind die selben wie vor dem Update. Der Vram läuft aber doch nicht immer an gefühlter gleichen Stelle voll?!

Habt ihr denn zb. den Gamelag wenn ihr während des Spiels auf ESC drückt um ins Menü zu kommen? Der kam auch mit dem Update.


Ich hab eig. gar keine Laggs nur auf manchen Servern Framedrops auf 40, dann muss ich das Spiel beenden und dann hab ich wieder konstant 128. Lade dir mal den MSI Afterburner runter Afterburner damit kannst du dir anzeigen lassen wie hoch der Vram verbrauch in Game ist. Und wenn der über 1GB ist, hast du auch hässliche Nachladeruckler :-(


26. Aug 2013, 12:02
Profil
Benutzeravatar

Profi

Registriert: 17. Jun 2013, 21:54
Beiträge: 126
Wohnort: Greven
CSGO-Rank:

noch nicht vergeben


noch nicht vergeben
Beitrag Re: Happy Birthday CS:GO *UPDATE*!
Hexer hat geschrieben:
Da haben wir wohl ein anderes Verständnis von ruckelfrei :mrgreen: Test


Hm, ne denke nicht. So wie im Video läuft es bei mir auch. Nur das es halt nicht auf Ultra steht, sondern auf High bzw Auto. Und unter Auto sind die meisten Options auf High. Mit ein paar Ausnahmen ;)

Hexer hat geschrieben:

Ich hab eig. gar keine Laggs nur auf manchen Servern Framedrops auf 40, dann muss ich das Spiel beenden und dann hab ich wieder konstant 128. Lade dir mal den MSI Afterburner runter Afterburner damit kannst du dir anzeigen lassen wie hoch der Vram verbrauch in Game ist. Und wenn der über 1GB ist, hast du auch hässliche Nachladeruckler :-(


Werd ich mal testen, danke dir!

_________________
Tschau!
NiCon | Kai

-----------------------------
Lauf Forrest, LAUF!!!!
-----------------------------
Bild


27. Aug 2013, 14:33
Profil ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Profi

Registriert: 17. Jun 2013, 21:54
Beiträge: 126
Wohnort: Greven
CSGO-Rank:

noch nicht vergeben


noch nicht vergeben
Beitrag Re: Happy Birthday CS:GO *UPDATE*!
Mal ein wenig Offtopic!

Da ja BF4 in den Startlöchern steht, wollte ich mal was fragen:
Würde ein Crossfireverbund bei dem restlichen System erhebliche Besserung bringen, oder macht dann die CPU schon schlapp und ich müsste hier auch nachkaufen? Laut EA soll BF4 mit den Specs an BF3 anknüpfen. Da ich die Beta testen werde im Oktober, schaue ich mal was mein jetztiges System zum Game sagen wird. Frage bleibt aber quasi als Lösung, falls die Beta schon auf minimalen Options rumspacken sollte.

Primär wäre das vllt auch für CS ganz gut. Aktuelle FPS bei mir sind um die 170. Aber je voller der Server, desto weniger die FPS. Zudem die Drops noch dazu. Aber das Thema hatten wir ja schon jetzt.

Ob die Specs für BF4 jetzt stimmen ist noch unklar, jedoch gibts dazu folgende.

Optimale Battlefield 4 Systemanforderungen:
Quad-Core CPU (Intel Core i5 oder i7 @ 3.0 Ghz) : AMD X4 @ 3.00 Ghz
4 GB Arbeitsspeicher oder 8 GB bei 64-bit Systemen : 8GB auf 64er System
DirectX 11 Grafikkarte mit 1 GB VRAM (GeForce 600 Serie – Radeon 7000 Serie) : Radeon 7770 mit 1GB DDR5

Quelle: http://www.battlefield4.eu/bf4/battlefield-4-systemanforderungen/

Laut dieser Vorgabe kann ich das Game also gut spielen, was ich jetzt erst mal in Frage stelle, da man auf den Bildern weiter unten ja gut sieht, das GPU und CPU sehr schlecht abschneiden.

Fraglich also jetzt: Bringt ein Crossfireverbund viel Verbesserung, oder macht es mehr Sinn eine einzelne gute Karte reinzusetzen?! Für CF brauch ich jedoch erst noch ein neues Board.

Mein Augenmerk liegt da auf folgende Konstellation:
1024MB Club 3D Radeon HD 7770 GHz Edition CrossFire Bundle Aktiv PCIe 3.0 x16 (Bulk)
Asus M5A99FX PRO R2.0 AMD 990FX So.AM3+ Dual Channel DDR3 ATX Retail

Käme mich 340€ Aber ich denke mal damit komm ich nicht weit. Eben weil es wieder die 7770 ist. Würde ich zu einer 4096MB Asus GeForce GTX 670 DirectCU II Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) greifen, käme mich das 320€. Diese Lösung sehe ich irgendwie als vielversprechender an.

_________________
Tschau!
NiCon | Kai

-----------------------------
Lauf Forrest, LAUF!!!!
-----------------------------
Bild


28. Aug 2013, 14:41
Profil ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

MCM-Elite

Registriert: 3. Jul 2012, 14:04
Beiträge: 423
CSGO-Rank:

noch nicht vergeben


noch nicht vergeben
Beitrag Re: Happy Birthday CS:GO *UPDATE*!
Bild

Ich finde durch diesen Gang alleine schon, ist der B-Rush viel schwieriger zu verteidigen für ct, da er niht mehr so eng ist und man mehr möglichkeiten hat in deckung zu gehen.

alleine dadurch macht mir die map schon viel mehr spaß als vorher.
wobei die züge mich immernoch nerven.

mitte ist für T auch besser geworden dadurch, das man ausm ct snipernest nicht mehr unterm zug durchgucken kann.
dadurch hat man mehr zeit und möglichkeiten isch zu vertielen, um den spot zu sichern

daumen hoch dafür^^


3. Sep 2013, 09:17
Profil

[MCM]-Member

Registriert: 4. Jul 2012, 05:49
Beiträge: 813
CSGO-Rank:
Legendary Eagle Master
Beitrag Re: Happy Birthday CS:GO *UPDATE*!
Zu der Offtopic, eine GTX 670 macht mehr Sinn, da du nicht die Probleme von Multi GPU Lösungen hast, welche bei AMD noch stärker ausgeprägt sind als bei Nvidia ;-)

Desweiteren ist 1 GB Vram einfach zu wenig, von daher würde dir die Zweite Karte kaum einen Mehrwert bringen. Ich hab selbst eine GTX 670 und bin sehr zufrieden damit, allerdings "nur" die 2GB Variante. Ob du wirklich 4 GB brauchst, musst du abwegen ;-)


7. Sep 2013, 11:43
Profil
Benutzeravatar

Profi

Registriert: 17. Jun 2013, 21:54
Beiträge: 126
Wohnort: Greven
CSGO-Rank:

noch nicht vergeben


noch nicht vergeben
Beitrag Re: Happy Birthday CS:GO *UPDATE*!
Ok, dachte ich mir schon. Ist aber gar nicht mal schlimm. Werde dann glaube ich beim nächsten PC Update zu der GTX greifen. 2 oder 4GB muss ich noch ausloten. Wobei ich grade sehe, dass die 4GB Version grade mal 50€ mehr kostet. Im nächsten Jahr kommt dann eventuell noch die größte CPU die mein Board mag rein + noch ein 8er Ram vllt. Dann sollte ich hoffentlich vorerst Ruhe haben.

Wäre dann Gesamt
GTX 670
AMD FX-8350 @ 4GhZ
16GB Ram

Danke für deine Antwort!

_________________
Tschau!
NiCon | Kai

-----------------------------
Lauf Forrest, LAUF!!!!
-----------------------------
Bild


7. Sep 2013, 14:59
Profil ICQ Website besuchen

[MCM]-Member

Registriert: 4. Jul 2012, 05:49
Beiträge: 813
CSGO-Rank:
Legendary Eagle Master
Beitrag Re: Happy Birthday CS:GO *UPDATE*!
Meistens sind 2 GB Vram ausreichend, außer wenn du gerne irgendwelche Grafikmods einsetzt, solltest du über 4 GB nachdenken. Ansonsten ist man mit 2 GB Vram ausreichend bedient :geek:


8. Sep 2013, 14:23
Profil

Profi

Registriert: 7. Mai 2013, 18:24
Beiträge: 154
CSGO-Rank:

noch nicht vergeben


noch nicht vergeben
Beitrag Re: Happy Birthday CS:GO *UPDATE*!
[MCM]*Kannibale* hat geschrieben:
Die Änderung finde ich ganz cool, hoffe das Aztec jetzt beliebter wird. Denn diese Map ist schon ganz Interessant zu spielen.

Atze ist ne tolle Map !


8. Sep 2013, 22:49
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Alle Cookies des Boards löschen